Ameisen als Wetterpropheten

Schreiben Sie in diesem Forum Ihre Fragen, Beobachtungen und Berichte zu Waldameisen.

Moderatoren: Gerhard Heller, Buschinger

Antworten
Buschinger
Beiträge: 1483
Registriert: 26. Apr. 2004, 12:34
Wohnort: Reinheim

Ameisen als Wetterpropheten

Beitrag von Buschinger »

http://www.20min.ch/schweiz/zentralschw ... y/10185823

Ameisen flüstern weisse Weihnachten voraus / Der Wetterschmöcker Martin Horat prophezeit einen kalten Winter – das sagen ihm Waldameisen mit viel «Lebenserfahrung».

Ameisen sagen Wetter voraus

«Die Ameisen mit Lebenserfahrung haben mir das zugeflüstert», sagt der Spezialist für Waldameisen. «Die jungen Ameisen haben noch keine Lebenserfahrung» und seien bei der Vorhersage des Wetters nicht sehr zuverlässig. Anzeichen für einen kalten und schneereichen Winter sieht der Rothenthurmer Wetterprophet in den fetten Oberschenkeln der Ameisen. Diese seien ein Zeichen für Kälte. «Ebenso deuten die langen Krallen der Ameisen darauf hin, dass der Boden gefroren sein wird.» So können sich die Ameisen mit den Krallen besser in den Boden einhacken.

Die Waldameisen brauchen Ende Januar warme Socken

Der 1. Januar werde heiter, hell und klar werden, prophezeit Horat. Die ersten 14 Tage im neuen Jahr sollen sogar angenehm mild werden. «Danach brauchen die Waldameisen warme Socken», denn es soll bitter kalt werden, so der Zentralschweizer Wetterschmöcker. Nachdem Anfang Februar noch eine eisige Kälte in der Schweiz herrscht, soll es Mitte Februar warm werden, so dass die Ameisen die selbstgestrickten Socken wieder ablegen und «barfuss laufen können», meint der Wettermissionar.
--

Das im Beitrag gezeigte Bild dürfte nicht ganz vorbildlich sein!
MfG, A. Buschinger
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..
PeterGue
Beiträge: 3
Registriert: 17. Mai. 2018, 12:07

Re: Ameisen als Wetterpropheten

Beitrag von PeterGue »

Sehr interessanter Beitrag, hab ich auch noch nichts von gehört ;)
Antworten