Kurt Berghoff mit 90 Jahren gestorben 10.09.16

Hier werden Nachrichten und Termine des Landesverbandes veröffentlicht.

Moderator: Roger Bähr

Antworten
Roger Bähr
Beiträge: 146
Registriert: 24. Apr. 2004, 15:45
Wohnort: 40629 Düsseldorf

Kurt Berghoff mit 90 Jahren gestorben 10.09.16

Beitrag von Roger Bähr »

Nachruf in der ASa 4/16

und auch noch hier:

Mitteilung der Landesverbände
Nordrhein Westfalen
Nachruf zum Tod von Kurt Berghoff

Unser ehemaliger 2. Vors (1991-1999) verstarb am 10. September 2016 im Alter von 90 Jahren.
Die ASW NRW e.V. verliert einen wertvolle Menschen, begeisterten Ameisenheger und Freund!
Als „Werkzeugmacher“ aus Forsbach, wie er immer von sich selbst sprach, vertiefte Kurt mit seinem Sohn zusammen sein Ameisenwissen bereits unter Prof. Dr. Karl Gößwald in der Ameisenschutzwarte in Würzburg. Kurt stand seit 1973 bis ins hohe Alter mit seiner Liebe zum Naturschutz immer bereit, sich auch für kleine Dinge, wie die Ameisen, einzusetzen! 1978 erhielt er die erste Ausnahmegenehmigung des Rheinisch-Bergischen-Kreises zur Waldameisenumsiedelung.
Für den erfolgreichen, jahrzehntelangen Einsatz wurde er mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen geehrt.
Die Waldameisen sah er im Naturkreislauf immer ganz ohne Scheuklappen und förderte somit auch viele andere Arten im Ökosystem. Die damaligen noch benutzten Nestschutzhauben änderte er insoweit ab, dass sie zu keinen Vogelfallen mehr werden konnten. Das erste Waldameisennest für den Düsseldorfer Stadtwald siedelte er mit mir bereits 1989 an. Somit zog er auch mich, als mein „Ameisenvater“, in diesen faszinierenden Bann. Durch seine besondere persönliche Art und Weise unterstützte er den 1979 gegründeten Landesverband NRW stets mit Rat und Tat.
Kurt hatte immer etwas zu erzählen, besonders seine Gedichte und Verse bleiben alle in sehr guter Erinnerung, wie auch seine Liebe zur Musik und seinen Instrumenten!
Seit 1993 war er auch als Laienschauspieler in der Rösrather „Bühne 11-hundert“ aktiv und trat sehr erfolgreich auf.
Die Ameisenschutzwarte blickt dankbar auf die vielen Jahre mit Kurt zurück. Wir werden Kurt vermissen und Ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Seine Worte und Taten bleiben in unseren Herzen tief verwurzelt.

Roger Bähr
Vorsitzender ASW Nordrhein Westfalen und Vizepräsident

In Memoriam: http://ih-es.de/hottentotten.htm


Für den Vorstand
Dateianhänge
Kurt Berghoff.JPG
Kurt Berghoff 80.jpg
Kurt Berghoff 80.jpg (11.84 KiB) 14302 mal betrachtet
Antworten