Waldameisen "Bedrohte Helfer im Wald" 18.06.2022

Hier werden Nachrichten und Termine des Landesverbandes veröffentlicht.

Moderator: Roger Bähr

Antworten
Roger Bähr
Beiträge: 150
Registriert: 24. Apr. 2004, 15:45
Wohnort: 40474 Düsseldorf
Kontaktdaten:

Waldameisen "Bedrohte Helfer im Wald" 18.06.2022

Beitrag von Roger Bähr »

Fortbildungsveranstaltung der Ameisenschutzwarte NRW e.V.
am Samstag , den 18. Juni 2022 in 58879 Schalksmühle

Den Waldameisen in NRW geht es seit der Borkenkäferkalamität sehr schlecht, teilweise
ist Ihre Existenz stark gefährdet .
Die Veranstaltung soll neben allgemeinen Kenntnissen zur Biologie und Lebensweise der
heimischen Arten der „Hügelbauenden Waldameisen“ vermitteln, aber auch Möglichkeiten
aufzeigen, deren Lebensräume zu fördern und zu einer Bestandserhaltung beizutragen .

Die Teilnahme an dieser Fortbildungsveranstaltung wird bei den Unteren Naturschutzbehörden (UNB) in NRW zur Erlangung der naturschutzrechtlichen Ausnahmegenehmigung zur Durchführung von Arten- / Ameisenschutzmaßnahmen als Sachkundenachweis anerkannt. Die Ameisenschutzwarte empfiehlt die Teilnahme von mindestens 3 Fortbildungsveranstaltungen und zusätzlichen Praxisseminaren in Nordrhein – Westfalen .

Eine Teilnahmebescheinigung wird jedem Teilnehmer durch die Landesgeschäftsstelle ausgestellt.

Tagungsstätte:
Jagd-Akademie König , Mummesohl 2 , 58879 Schalksmühle

Zeitplan: 10 bis 14 Uhr, natürlich mit Exkursion im Gelände (Praxisteil)

Referenten: Dr. Herbert Stuckstedte und Roger Bähr (ASW-NRW e.V.)

Anmeldung bis zum 03. Juni 2022 an Stefan König : info@jagdakademie-koenig.de

Tagungsbeitrag : 25.- € oder Mitgliedschaft in der ASW-NRW e.V.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung

Mit ameisenfreundlichen Grüßen
Antworten