Diebische Zwergameise Solenopsis fugax im Haus

Schreiben Sie in diesem Forum Ihre Fragen, Beobachtungen und Berichte zu anderen Ameisenarten.

Moderatoren: Gerhard Heller, Buschinger

Antworten
Buschinger
Beiträge: 1483
Registriert: 26. Apr. 2004, 12:34
Wohnort: Reinheim

Diebische Zwergameise Solenopsis fugax im Haus

Beitrag von Buschinger »

In diesem in weiten Teilen Deutschlands heißen und trockenen Sommer ist die Diebische Zwergameise unerwartet oft als "Gast" in Wohnungen aufgetreten.
Ein recht gut dokumentiertes Beispiel ist hier: https://ameisenforum.de/topic61150.html (27. August bis 4. September).
Die Betroffene hatte sich an eines der Ameisenhalter-Foren gewandt. Es bestand der Verdacht auf Pharaoameisen, mit denen S. fugax eine gewisse Ähnlichkeit hat.
Obwohl ich über den Administrator des Forums einen Klarstellung versucht habe, wurde der ursprüngliche Titel "Pharaoameisen" beibehalten.
In diesem Fall traten die Zwergameisen auch in großer Zahl an einem "Haufen Fett" auf. https://ameisenforum.de/pharaoameisen-t ... ml#p432385 .

A. Buschinger
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..
Antworten