Wirtschafts-Bionik

Was sonst nirgends rein passt...

Moderatoren: Gerhard Heller, Buschinger

Antworten
Buschinger
Beiträge: 1483
Registriert: 26. Apr. 2004, 12:34
Wohnort: Reinheim

Wirtschafts-Bionik

Beitrag von Buschinger »

Bionik ist ja eine relativ junge Wissenschaft, die versucht, für technische Probleme Lösungen in der Welt der belebten Natur zu finden, Tragflächenprofile, "Haifischhaut" für Schiffe, Schmutz abweisende Oberflächen bei der Lotosblume, usw..

Die neueste Entwicklung ist die "Wirtschaftsbionik", in der Manager und Unternehmer u.a. lernen sollen, wie man große Unternehmen organisiert, aus den Kenntnissen über die Organisation von Bienen- und Ameisenstaaten.

Wer mehr wissen möchte:

http://jobcenter-content.sueddeutsche.d ... 826/30796/
(Ein Zeitungsartikel)

http://www.google.de/search?q=cache:OaN ... onik&hl=de
(Inhalt eines Lehrgangs der Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege)

Beteiligt ist u.a. der Ameisenforscher Prof. Dr. J. Heinze, Uni Regensburg.

A. Buschinger
Antworten